Reges Interesse auf der Einwohnerversammlung

Die Stadtfraktion der Partei Die LINKE in der Gadebuscher Stadtvertretung lud zur Einwohnerversammlung ein. Als Gast konnten wir den Bürgermeister Herrn Howest begrüßen und erstmalig den Direktkandidaten der LINKEN für den Bundestag im Wahlkreis 12 André Walther (links).

Etwa 30 Einwohner nutzten die Gelegenheit, um mit uns und dem Bürgermeister ins Gespräch zu kommen.  Der Bürgermeister (2.v.l.) gab einen kurzen Ausblick über den Haushalt 2017 und die geplanten Bauvorhaben. Anschließend nutzen die Einwohner die Möglichkeit Fragen zu stellen und Kritik zu üben. Vom Breitbandausbau, über den Zustand der Bürgersteige, über den rücksichtslosen Rückschnitt der Hecken und Bäume, der Parkplatzsituation vor allem im Neubaugebiet bis hin zu massiver Kritik am Geschäftsgebaren der Wohnungsgesellschaft reichte die Fragenpalette.

Wir bedanken uns bei allen Einwohnern für Ihr reges Interesse und werden die Anregungen und Kritikpunkte aufnehmen und Lösungen im Sinne der Bürger suchen. Wir denken dass diese Veranstaltung nächstes Jahr im Vorfeld der Haushaltsberatungen 2018 eine Neuauflage verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.