Starkes LINKES Angebot auf der Hanseschau in Wismar

DIE LINKE. Nordwestmecklenburg präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Informations-Stand auf der Hanseschau im Wismarer Bürgerpark. Die Bürgerinnen und Bürger haben am Stand der LINKEN die Möglichkeit die Volksinitiative „Kostenfreie Schülerbeförderung für alle Schüler von Klasse 1-13 und Auszubildende in M-V “ mit einer Unterschrift zu unterstützen.

Als kompetente und interessante Gesprächspartner zu LINKER Politik in Kommune, Land und Bund stehen unter anderem die Fraktionsvorsitzende im Landtag Simone Oldenburg, der Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat im Wahlkreis 13 Horst Krumpen sowie der stellv. Landesvorsitzende und Bundestagskandidat im Wahlkreis 12 André Walther (Foto) zur Verfügung. Zahlreiche Kommunalpolitiker aus der Wismarer Bürgerschaftsfraktion und der Kreistagsfraktion DIE LINKE sind ebenfalls vor Ort und freuen sich auf einen regen Gedankenaustausch mit den Besuchern.

Der Kreisvorsitzende Horst Krumpen betont :

„Die Hanseschau ist ein echter Besuchermagnet als Verbrauchermesse in unserer Region und selbstverständlich wollen auch wir unser „politisches Angebot“ aus der Region für die Region präsentieren. Gute Gespräche mit den Menschen, die sich mit uns austauschen wollen, stehen dabei im Fokus. Auch wenn unsere Ideen für eine sozialere und solidarischere Gesellschaft vielleicht nicht jedermanns Geschmack sein mögen, laden wir alle ein, auch an unserem Stand vorbeizuschauen und sich von unserem vielfältigen Angebot zu überzeugen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.